Herbstreise 2019

Mit sehr schlechten Wetterprognosen führte unsere Schweizerreise ins Piomont nach Italien. Der Regen begleitete uns bis nach Turin. Dann wurde es jedoch schlagartig besser. Wir konnten eine grandiose Woche geniessen mit sehr schönen Flügen. Auch der kulinarische Teil kam nicht zu kurz. In unserer Unterkunft wurden wir regelrecht verwöhnt. Am Donnerstag flogen wir dann noch in Laveno. Unterhalb der dicken Inversion war die Thermik ausgezeichnet und der Blick auf den Lago Maggiore märchenhaft.  Am Freitag verunmöglichte die tiefe Basis leider einen Flug von der Cimetta.

Es war wie immer eine tolle Woche.


Fotos

Album